Oberflächenentwässerung vom Teuftelgebiet

von Ruth Rippstein

Bei starken Regenfällen besteht die Gefahr der Überflutung aus dem Teuftelgebiet via Werkhof zum Dorfplatz. Im Zusammenhang mit dem Werkleitungsersatz hat der Gemeinderat beschlossen, dieses Problem zu lösen. Es ist vorgesehen, dass beim Werkhof eine Sickerpackung eingebaut wird, welche dann in einer neuen Leitung dem Sauberwasser in der Nähe des Dorfplatzes zugeführt werden soll. Die Kostenschätzungen belaufen sich auf ca. Fr. 27 000.00.

 

So sieht es beim Werkhof nach sehr starken Regenfällen aus...

Zurück